Die Geschichte unseres Hauses

Das Seniorenhaus Dornheim blickt mittlerweile schon auf eine recht lange Tradition zurück. Verfolgen Sie die wichtigsten Entwicklungsschritte unserer Einrichtung.

2017

- Erweiterung des Seniorenhauses auf 19 Betten

- 3 neue Ried-Sonnenschirme (4 m Durchmesser) für unseren Hofbereich

 

2015

- Renovierung der Innenräume und Neugestaltung des Tagesraums

- Das Sommerfest sprengt erstmals jeden Rahmen, die Besucher stehen in

  Dreierreihen auch auf der Straße.

- Das SHD wird vom MDK benotet: 1,0

- Das SHD wird offizielles Mitglied im MRE-Netzwerk Südhessen

  (MRE = Multi Resistente Erreger)

- am 14. September wurde das Seniorenhaus 20 Jahre alt

 

2014

- Neugestaltung des Außenbereichs

- Installation von drei Stroh-Sonnenschirmen

- Bau einer Grillhütte

- Das SHD erhält zwei mobile Hochbeete

- Das SHD wird vom MDK "nur" mit 1,2 bewertet; der eingeleitete 

  Widerspruch bringt, wie erwartet, nichts.

 - Das SHD wird zum fünften Mal in Folge erfolgreich von

    BIVA / Heimverzeichnis.de zertifiziert. Erstmals in einer erweiterten

    Prüfung für zwei Jahre.

 

2013

 - Das SHD wird vom MDK benotet: 1,0

 - Das SHD wird zum vierten Mal erfolgreich von BIVA / Heimverzeichnis.de

   zertifiziert

 

2012

 - Nach einem Wasserschaden im vor-Winter wird der 1. Stock renoviert

   und erhält einen neuen Boden. Außerdem wird das ganze Haus

   gestrichen.

 - Das SHD nimmt als erstes Altenheim im Kreis an der

   "Aktion saubere Hände" zur Verbesserung der Händedesinfektion und

   Verminderung von Krankenhauskeimen teil

 - Das SHD wird zum dritten Mal erfolgreich von BIVA / Heimverzeichnis.de

   zertifiziert

 - Das SHD wird vom MDK benotet: 1,2



2011

 - Anbau der vollständigen Therapie- und Wohnküche

 - Neugestaltung des Wohnbereichs

 - der erste Auszubildende schließt seine Prüfungen zum Altenpflegehelfer

   erfolgreich ab

 - Das SHD wird vom MDK benotet: 1,0

 - Das SHD wird das zweite Mal erfolgreich von der

   BIVA / Heimverzeichnis.de zertifiziert



2010

 - Erweiterung von 15 auf 17 Betten

 - Das SHD ist die erste Einrichtung in Groß-Gerau die sich von der

   BIVA / Heimverzeichnis.de (Selbsthilfeverband der Senioren- und

   Pflegeheimbewohner) erfolgreich zertifizieren lässt

 - Das SHD wird erstmals nach den neuen MDK-Prüfkriterien benotet: 1,2

 - Das SHD ist Ausbildungsbetrieb für Altenpflege und Altenpflegehilfe



2009/10

 - Neugestaltung der Bewohnerzimmer u.a. mit neuem Mobiliar



2006

 - Heike Fauss übernimmt die Seniorenhaus Dornheim GmbH und

    beginnt die vollständige Sanierung und Neu-Ausrichtung als    

    Dauerpflegeeinrichtung



2001

 - Renovierung unseres Pflegebereichs



14.09.1994

 - Eröffnung des Seniorenhaus Dornheim,

   (damals noch als reine Kurzzeitpflegeeinrichtung)

Grilloween trifft Tatkraft-Tag der DEVK

Dornheim, den 03.11.2014


Am Freitag war es nun so weit - unsere Grillhütte, die Hochbeete und Grilloween standen auf dem Programm. Es gab soooo viele helfende Hände und auch die Feiergesellschaft konnte sich sehen lassen. Hier nur ein kurzer Einblick in das Geschehen vom vergangenen Freitag.
Unser besonderer Dank gilt:
Die Grashüpfer GmbH - die weit mehr als nur den Boden für die Grillhütte bereitet haben!
Schreinerei Neumann aus Worfelden - die am Freitag (der gar nicht so eindeutigen Aufbauanleitung sei Dank...) die Hütte inklusive Sonderwünschen aufgebaut hat!
Der Metzgerei Herbert aus Büttelborn - für sauleckere Würstchen und formidable Grillschnecken!
Casa Della Donna aus Büttelborn - für die Wellnessgutscheine für unsere Mitarbeiterinnen!
Der Kreative Werkstatt aus Büttelborn - für die geniale Blumen- und Kürbisdeko!
Rheingau Hochbeet e.K. aus Geisenheim - für die beiden fahrbaren Hochbeete!
Weinfassversand.de aus Leipzig - für die Grillhütte und den zugehörigen Grill!
Dem blauen Stefan aus Wallerstädten - der einfach nur zuschauen wollte, eine Idee äußerte .... und sie dann als einziger gelernter Elektriker vor Ort gleich umsetzen durfte ;-))
Und natürlich der DEVK, insbesondere dem Kunden-Kompetenz-Center Frankfurt - für die gesamte Initiative und das wirklich phänomenal freundliche und fachliche "sich-einbringen". Egal ob Projektplanung, Streichen, Backen, Kochen, Vorlesen, Heben/Wuchten, die Pressearbeit, das Aufräumen und natürlich auch für die Kutschfahrten, etc. pp.
Und zu guter Letzt noch allen Mitarbeiterinnen des Seniorenhaus Dornheim. Euch verlangen solche Sonderevents immer wieder alles ab, da ja der ganz normale Betrieb immer weitergehen muss. Und Ihr seid nicht nur irgendwie, sondern immer voll dabei!
Danke, danke, danke!!!
Sollten wir hier jemanden vergessen haben dann tut uns das sehr leid - es wird dann nachgereicht!

 

Und hier übrigens der aktuelle Bericht aus dem Groß-Gerauer Echo!